Dr. Robert Siegrist

Rechtsanwalt, geboren 1955
sigi@siegrist-advokatur.ch

Ausbildung

  • 1981 Universität Zürich lic. iur.
  • 1985 Rechtsanwaltspatent Zürich
  • 1997 Dr. iur.


Juristische Berufserfahrung

  • 1982 Kantonale Abteilung für Wirtschaftsdelikte
    (heute: Staatsanwaltschaft III für den Kanton Zürich)
  • 1983-1984 Bezirksgericht Affoltern a.A.
  • 1984-1987 Rechtsanwalt, Advokaturbüro Meister & Stickelberger
  • 1988-1998 Partner, Advokaturbüro Meister Stickelberger & Siegrist
  • ab 1998 Gründer/Partner, Siegrist Baumgartner Thaler, Rechtsanwälte
  • ab 1. April 2014 Inhaber Advokaturbüro Dr. Robert Siegrist, sowie Konsulent Tschudi Thaler Rechtsanwälte, Zürich


Bevorzugte Tätigkeitsgebiete (beratend und prozessierend)

  • Werkvertrags- und Auftragsrecht
  • Immobilien- und Baurecht
  • Mietrecht
  • Erb- und Güterrecht
  • Scheidungsrecht
  • Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vereins- und Sportrecht
  • Sportmanagement


Aktuelle Führungsaufgaben

  • Schütze Immobilien AG, ZH
    Verwaltungsratspräsident und CEO
  • Schütze-Schütze Stiftung, ZH
    Stiftungsratspräsident
  • Cadeaux Ginkgo AG, ZG
    Verwaltungsratspräsident


Sport

  • 3. Dan Judo
  • 1972-1983 Mitglied Schweizerisches Judo-Nationalkader
  • 1987-1990 Trainer und Coach JC Nippon Zürich (3x Meister und 3x Pokalsieger)
  • 1990-1994 Nationaltrainer und -coach Schweizerische Judo-Nationalmannschaft
  • 1992 Headcoach an den Olympische Spielen in Barcelona
  • 2003-2011 Manager von Randy Krummenacher CH
    (Motorradrennfahrer Grand-Prix Moto2)
  • ab 2011 Manager von Dominique Aegerter
    (Motorradrennfahrer Grand-Prix Moto2/5. WM 2013), www.domi77.ch


Militär

  • 1985-1989 Kommandant Grenadier Kompanie
  • 1986/1988 Vorschlag Gst Of und Major
  • 1990 Kommandant Stabskompanie
  • 1991 Gründer und Kommandant Commando Kurs (damalige) F Div 6


Mitgliedschaften

  • Schweizerische und Zürcherische Anwaltsverband
    eingetragen im Anwaltsregister
  • Association Suisse de Droit du Sport (ASDS)
  • Schweizerischer Juristenverein
  • Mitglied der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater - KUB (SVIT)


Sprachen

  • Deutsch
  • Französisch (2. Muttersprache)
  • Englisch


Publikationen

  • Der missbräuchliche Mietzins (Regel und Ausnahmen nach Art. 269 und 269a OR)
    Dissertation, Schriftenreihe zum Obligationenrecht, Band 55,
    Schulthess Polygraphischer Verlag, Zürich 1997
  • Ausnahmsweiser Entzug der Suspensivwirkung von Rechtsmitteln gegen Sportstättenprojekte - am Beispiel des Zürcher Rechts (PDF)
    in: CaS 2/2004, 132 ff.